Wer ist Octavi Serra?

Octavi Serra (*1990 Girona) ist ein in Barcelona lebender Künstler, der seit mehr als 10 Jahren seine künstlerische Arbeit in den Bereichen Urban Art und Fotografie entwickelt.

Seine Arbeiten wurden in den wichtigsten Design- und Kunstmedien (MoMA, Designboom, Ignant …) veröffentlicht und in Portugal, Mexiko, Norwegen und Israel im Rahmen von Veranstaltungen wie der Biennale von Venedig ausgestellt. Im Laufe der Jahre wurden seine Arbeiten mit Preisen wie mehreren Laus, Contemporary, DME Awards und KREAS ausgezeichnet.

Zurzeit leitet er die Ausgabe der Zeitung „The Post Traumatic“, ein Selbstverlag, der sich kritisch mit den konventionellen Medien auseinandersetzt und regelmäßig in Spanien, Frankreich, Deutschland, Australien und Mexiko verkauft wird.

Octavi Serra Ausstellung in München – Kunstlabor2

ESCAPE ROOM
REGELN UND HINWEISE FÜR IHR ÜBERLEBEN:
1. Es gibt nur einen Spieler. Sie sind auf sich allein gestellt, auch wenn andere Menschen um Sie herum sind.
2. Sie dürfen nichts anfassen. Das ist Kunst.
3. Lesen Sie dieses Schild, um Ihr Interesse zu signalisieren. Es könnte Ihnen helfen, etwas zu verstehen. Oder auch nicht. Falls Sie keine Lust haben, müssen Sie den Text auch nicht zu Ende lesen. Sie müssen ihn auch gar nicht lesen, sondern nur zwei oder drei Minuten lang aufmerksam auf dieses Schild starren, mit geradem Blick und geschlossenem Mund.
4. Nachdem Sie die vorgegebene Zeit mit dem Lesen verbracht haben, gehen Sie langsam, neugierig und mit einer leichten Bereitschaft, etwas zu konsumieren, in den Raum.
5. Denken Sie bitte daran, nichts zu berühren; das ist ja Kunst.
6. Sobald Sie den Raum betreten, sollten Sie versuchen, ehrlich zu sein. Es ist meistens schwierig, vom Lärm des modernen Lebens zu abstrahieren. Versuche Sie es trotzdem.
7. Fühlen Sie, genießen Sie, leiden Sie.
8. Sagen Sie Ihre Meinung zum Thema.
9. Erzählen Sie, was Sie mögen und was Sie nicht mögen. Wenn es Ihnen gefällt, stimmen Sie zu und nicken Sie langsam. Sollte es Ihnen hingegen nicht gefallen, begleiten Sie Ihre Worte mit einem dezenten, aber deutlich enttäuschten Gesicht.
10. Sie können Ihre Meinung auch zur Qualität äußern.
*Vergessen Sie nicht, dass Meinungen über Qualität in der Kunst in der Regel subjektiv sind. Wenn Sie Ihre Meinung mit guten Argumenten begründen, können Sie nicht daneben liegen.
11. Sollten Sie keine Meinung, aber jemanden dabeihaben, bleiben Sie still, bis er oder sie sich äußert. Je nach Ihrer Beziehung zu dieser Person können Sie dann zustimmen oder widersprechen. Suchen Sie Anerkennung, teilen Sie die Meinung. Suchen Sie Streit, widersprechen Sie.
12. Denken Sie daran, dass es bei diesem Spiel nur um Widerstand geht, nicht um Tempo.

Weitere Künstler

+++ In den Sommermonaten ist das KUNSTLABOR 2 Samstag/Sonntag geöffnet+++

Liebe Besucher*innen,

Spontanbesuche ohne vorherige Anmeldung sind uneingeschränkt möglich. Lediglich Tickets für Führungen und Workshops müssen im Vorfeld in unserem Webshop erworben werden.

Es besteht keine Maskenpflicht und es wird kein 3G-Nachweis benötigt.

Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen bleiben weiter empfohlen, sind jedoch freiwillig. Hierzu zählen insbesondere die Wahrung des Mindestabstands und das Tragen medizinischer Gesichtsmasken in Innenräumen.

Bitte informieren Sie sich vorab über unsere aktuellen Öffnungszeiten.

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne per email an uns info@kunstlabor.org.

Wir freuen uns auf euren Besuch!


+++ In summer we are open Saturday and Sunday +++

Dear visitors,

spontaneous visits without prior registration are possible without restrictions. Only tickets for guided tours and workshops must be purchased in advance in our webshop.

General protective and hygienic measures remain recommended, but are voluntary. These include, in particular, maintaining the minimum distance and wearing medical face masks indoors.

Please check our current opening hours during summer time.

If you have any questions, please feel free to email us at info@kunstlabor.org.

We are looking forward to your visit!