Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellung der „Europeans in Art“ Gewinnerin Angela Kushchyk

Dezember 8 @ 18:30 - Dezember 18 @ 18:00

Angela Kushchyk ist eine ukrainische Künstlerin, die in den vergangenen zwei Jahren den Bürgerkrieg in Äthiopien und den Krieg in ihrer Heimat, der Ukraine, erleben musste. In beiden Situationen sind Bilder entstanden, die mit ihrer Ausdruckskraft beeindrucken. Die Bilder aus dem Bunker in Kyiw sind geprägt durch einfache Formen, starke Emotionen und Authentizität. 

 

Angela Kushchyk’s Arbeiten sind vielfältig und zeigen das breite Spektrum der Künstlerin, gewonnen in mehr als 20 Jahren künstlerischer Arbeit und ihrer Ausbildung an der Akademie der Künste in Kyiw.

 

Am 24. Februar 2022 brach der Krieg in der Ukraine aus. Unter denen, die in Kyiw blieben, war auch Angela Kushchyk mit ihren Eltern und ihrer erwachsenen Tochter. In den dunklen Kellern der Stadt, mit dauerndem Fliegeralarm, und der grausamen russischen Aggression in den Vorstädten Kyiw‘s, sind beeindruckende Grafiken entstanden.

 

Es war bereits der zweite Krieg, den sie erleben musste, ein Krieg in Äthiopien und ein Krieg in ihrer Heimat, der Ukraine. Sie fühlte großen Schmerz und gleichzeitig Stolz auf das Heldentum des ukrainischen Volkes. Sie hatte Angst und verstand gleichzeitig, dass sie in der Hauptstadt bleiben sollte. Angela fühlte sehr starken Schmerz und drückte ihn durch ihre Zeichnungen aus. Ihre Arbeiten sind sehr einfach, aufrichtig und authentisch.

 „Als ich malte, schien es mir, als würde ich sterben und wiedergeboren werden“, sagte Angela in der „Ukrainischen Pravda“ über ihre Kunst. Die Grafiken aus dem Krieg in der Ukraine wurden bereits in Polen, Deutschland, Irland und Österreich gezeigt.“

Angela Kushchyk erhielt im Rahmen des Europa Mai den „europeans in art-Award“. Die Verleihung durch Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner fand im Juni 2022 im KUNSTLABOR 2 statt > Rückblick

Vernissage: Donnerstag, 8. Dezember ab 18:30 (Eintritt frei)

Weitere Öffnungszeiten: Samstag & Sonntag 12 bis 18 Uhr

 

Details

Beginn:
Dezember 8 @ 18:30
Ende:
Dezember 18 @ 18:00

Veranstaltungsort

Pop Up Gallery im KUNSTLABOR 2
Dachauer Str. 90
München, 80335 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Liebe Besucher*innen,

Spontanbesuche ohne vorherige Anmeldung sind uneingeschränkt möglich. Lediglich Tickets für Führungen und Workshops müssen im Vorfeld in unserem Webshop erworben werden.

Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen bleiben weiter empfohlen. Hierzu zählen insbesondere die Wahrung des Mindestabstands und das Tragen medizinischer Gesichtsmasken in Innenräumen.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über unsere aktuellen Öffnungszeiten.

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne per email an uns info@kunstlabor.org.

Wir freuen uns auf euren Besuch!


Dear visitors,

spontaneous visits without prior registration are possible without restrictions. Only tickets for guided tours and workshops must be purchased in advance in our webshop.

General protective and hygienic measures remain recommended. These include, in particular, maintaining the minimum distance and wearing medical face masks indoors.

Please check our current opening hours before you plan your visit.

If you have any questions, please feel free to email us at info@kunstlabor.org.

We are looking forward to your visit!