Lade Veranstaltungen

Die MUNICH FAN ZONE im Olympiapark

Nur an den spielfreien Tagen in der Fan Zone

Das KUNSTLABOR 2 freut sich innerhalb seiner on tour – Reihe, mehrere Kunstbereiche auf der MUNICH FAN ZONE zu bespielen. Neben einer urbanen Ausstellung im Kunst-Container, erwarten euch spannende persönliche Gespräche mit den Künstler:innen, die über diesen Zeitraum bei uns zu Gast sind. Die Künstler:innen malen vor Ort kleine Kunstwerke und ihr könnt ihnen dabei über die Schulter schauen. Ebenfalls gestalten die Künstler:innen in einer Kooperation mit broke.today live die GIGANT WALL. Auch KI ist mit im Spiel. Lasst euch überraschen, wir freuen uns schon auf euren Besuch.

© Kunstlabor 2
© Cans & Co

KUNSTLABOR 2 feat.
Cans&Co – die CUBE EXHIBITION

Wir stellen bereits von Künstler:innen aus Bayern bemalte und fertig gestellte Cubes in verschiedenen Positionen um die Kunstcontainer auf. Neue Cubes werden live bemalt und so kommen immer wieder neue Künstler:innen und Cubes dazu.

KUNSTLABOR 2 FEAT. WE ARE VIDEO

URBAN ART BEAR – Kreiere dein eigenes EM-Maskottchen. Feiere die Fußball Europameisterschaft 2024 mit einer einzigartigen Kreation von WE ARE VIDEO und erschaffe durch eine webbasierte Eingabemaske dein eigenes Maskottchen! Anlässlich der EURO 2024 inszeniert WE ARE VIDEO eine KI-basierte, interaktive Installation, bei der jede:r ein eigenes künstlerische gestaltete Abbild des offiziellen Maskottchens kreieren kann. Von entzückend verspielt bis furchtlos-wild, in einer Stadt, im Stadion oder im Dschungel, der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt

© We are video
© Kunstlabor 2

KUNSTLABOR 2 FEAT. „THE GIGANT WALL“

Verschiedene Künstler bespielen in dem Zeitraum die GiGant Wall immer wieder neu oder crossen sich – ein spannendes Kunst-Experiment, das zur einer großen Collab führen wird?

KUNSTLABOR 2
FEAT. GRAFFITI WORKSHOP FÜR KIDS

Spannende Workshops für Kinder (ab 10 Jahren bis 15 Jahre)

© Kunstlabor 2

KUNSTLABOR 2 FEAT. SPECIAL GUESTS

Mina Mania (@theminamania)

Leni Burger (@leniburge.r)

wearevideo (@wearevideo.de)